Product logo

Wie können wir helfen?

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie sofort Antworten.

Go & GrowÜberblick über Go & GrowFunktionenGeld einzahlenGo & Grow Einzahlungslimite Geld abhebenSteuern und GebührenRisikenMein KontoErste Schritte mit BondoraKontoidentifizierungMeine Daten ändernEmpfehlungsprogrammSicherheitGeld einzahlenWie kann ich Geld auf mein Konto bei Bondora einzahlen?Welche Währungen akzeptiert Bondora?Warum ist das Geld auf meinem Konto vorgemerkt/reserviert? Wie lange dauert es, bis meine Zahlung im Bondora-Konto eingeht?Ich habe vergessen, meine Referenznummer anzugebenTransferWise wird nicht mehr unterstütztZahlungen mit Kreditkarten und Klarna werden nicht mehr akzeptiertSicherheitAbhebenWie funktionieren AbhebungenMein PortfolioAufbau eines PortfoliosKontrolle der PerformanceSteuernAffiliate-PartnerWie kann ich ein Affiliate-Partner werden?Portfolio-ManagerÜberblick über den Portfolio-ManagerFunktionen im Portfolio ManagerEinstellungen im Portfolio-ManagerPortfolio ProÜberblick über Portfolio ProKriterien in Portfolio ProFunktionen von Portfolio Pro Der Organisatorische Aufbau von BondoraAllgemeine InformationenOperatives ManagementCorporate GovernanceRisikofaktorenKredit- und InvestitionsrisikenOperative RisikenRegulierungs-, Governance- und rechtliche RisikenRisikomanagement-ProzessKreditvergabeVerfahren der KreditvergabeMarketingInkasso und RückgewinnungÜberblick über Inkasso- und RückgewinnungsverfahrenAbschreibungen ÜbersichtÜberblick über die FinanzmärkteWas sollte man über die Wirtschaft Estlands wissen?Was sollte man über die Wirtschaft Finnlands wissen?Was sollte man über die Wirtschaft Spaniens wissen?Wie ist die Marktsituation für Verbraucherkredite in Estland?Wie ist der Stand des Marktes für Verbraucherkredite in Finnland?Wie ist die Marktsituation für Verbraucherkredite in Spanien?Wie beeinflusst der europäische Markt für Verbraucherkredite die Geschäftstätigkeit von Bondora?Wie kann ich mich an den Kundensupport wenden?

Meilensteine der Unternehmensentwicklung

Nachfolgend sind einige Highlights zur Entwicklung von Bondora im Laufe der Jahre aufgeführt:

2008 

Bondora wird gegründet.

2009 

Bondora richtet die erste nordeuropäische P2P-Kreditplattform ein. 

2011 

Auszeichnung als „Bester estnischer E-Service des Jahres 2011“ und Viertelfinalist bei den WSA (World Summit Awards, Initiative zur weltweiten Verbesserung und Verbreitung digitaler Angebote und Inhalte). 

2012 

Öffnung des Kreditmarktplatzes für Privatanleger in ganz Europa, damit wurde Bondora zur ersten grenzüberschreitenden Kreditplattform der Welt. 

2013 

Einführung von Kreditprodukten in Finnland und Spanien, damit wurde Bondora zum ersten Marktplatz, der Kredite nahtlos über mehrere Länder hinweg anbietet.  

2014 (Jan.) 

Unter der Leitung von Global Founders Capital, einem privaten Investitionsvehikel der Gründer von Rocket Internet, wurden 1,3 Millionen Euro in einer Seedphase beschafft.

2014 (Apr.) 

Die britische Aufsichtsbehörde Financial Conduct Authority erteilt Bondora eine vorläufige Lizenz. 

2014 (Sept.) 

Die erste Version des Verfahrens zur Betrugsbekämpfung von Bondora wird implementiert 

2014 (Sept.

Gewinner der Auszeichnungen „Alternative Finanzplattform des Jahres (EU)“ und „P2P-Verbraucherplattform des Jahres (EU)“ von AltFi, der weltweit führenden Nachrichtenseite für den alternativen Finanzraum, der Crowdfunding, P2P-Kredite, Marktplatzkredite und Rechnungsfinanzierung umfasst. 

2015 (Jan.) 

Einführung der Scorecard und der risikobasierten Preisbestimmung. Letztere ersetzt die auf Auktionsgeboten basierende Zinsfestsetzung. 

2015 (Jan.) 

Serie-A-Finanzierung in Höhe von 4,5 Mio. Euro angeführt von Valinor Management LLC, einer mit 3,5 Mrd. Euro kapitalisierten privaten Investmentfirma mit Sitz in den USA, die ein früher Geldgeber des Lending Club war. 

2015 (Juli) 

Zulassung durch die staatliche Verwaltungsbehörde Südfinnlands als Anbieter von Verbraucherkrediten zur Vergabe von Verbraucherkrediten in Finnland. 

2015 (Sept.)

Bondora beginnt mit der Vergabe von Krediten auf Grundlage der eigenen Bilanz, um die gesetzlichen Vorschriften für Verbraucherkredite an den drei Orten, wo das Unternehmen tätig ist, einzuhalten. 

2015 (Nov.) 

Zweiter Preis für die „Alternative Finanzplattform des Jahres (EU) 2015“ von AltFi. 

2016 (Jan.) 

Bondora bringt die zweite Version der Scorecards und risikobasierten Preisbestimmung auf den Markt und steigert damit die Leistungsfähigkeit der Modelle in Finnland und Spanien. 

2016 (Feb.) 

Bondora öffnet die firmenspezifische API für die gesamte Investorenbasis – damit wird Bondora der erste Marktplatz in Europa mit einer öffentlichen API. 

2016 (März) 

Zulassung als Anbieter von Krediten von der Finanzaufsichtsbehörde Estlands, die federführend alle Banken, Kreditanbieter, Kreditvermittler, Versicherungsgesellschaften, Versicherungsvermittler, Fondsmanager, Investment- und Pensionsfonds, Investmentfirmen, E-Money-Institutionen und Zahlungsdienstanbieter reguliert und beaufsichtigt. Das Bilanzmodell von Bondora wird erweitert, wobei das Kreditrisiko teilweise in der Bilanz verbleibt. 

2016 (Apr.) 

Bondora führt eine Aktualisierung der Preismodelle in den Markt ein, um den ungünstigen Entwicklungen des globalen Geschäfts- und Wirtschaftsklimas Rechnung zu tragen. 

2016 (Mai) 

Bondora gliedert sich aus und verlagert die (i) Schuldendienstaktivitäten auf spezialisierte Unternehmen und die (ii) Kreditmarktplatzaktivitäten auf Capital, um die verschiedenen Aktivitäten rechtlich und finanziell unabhängig zu machen. 

2016

Bondora verfügt über ein Portfolio mehr als 50 Mio. Euro an Krediten.

2017

Bondora bringt Portfolio Pro auf den Markt.

2017

Bondora feiert die Vergabe von Krediten mit einem Volumen von insgesamt über 100 Mio. Euro.

2017

Bondora erreicht in diesem Jahr zum ersten Mal die Gewinnzone. 

2018

Bondora schreibt das zweite Jahr in Folge schwarze Zahlen.

2018 (Juni)

Bondora bringt Go & Grow auf den Markt, das schnell zu dem beliebtesten Produkt des Unternehmens wird.

2018

Bondora verfügt über mehr als 50.000 Investoren.

2019

Das Volumen der Kreditvergabe übersteigt die 250-Mio.-Euro-Grenze.

2019

Bondora wird als nationaler Gewinner der 2019 European Business Awards ausgezeichnet, einem der weltweit größten und angesehensten Unternehmenswettbewerbe. 

2019

Die Anzahl der Investoren ist innerhalb eines Jahres um 50 % auf insgesamt über 75.000 gestiegen.

2019

Bondora ist jetzt in 24 europäischen Sprachen erhältlich, wodurch mehr EU-Bürger Zugang zu den Dienstleistungen und Produkten erhalten.

2019 (März)

Die bahnbrechende Werbung Investieren Sie mit Go & Grow wie ein Superheld wird weltweit veröffentlicht.

2020

Bondora feiert Rentabilität für das 3. Jahr in Folge.

2020 (Juni)

Go & Grow feiert den 2. Geburtstag mit mehr als 86.000 Anlegern und 8,9 Mio. Euro Rendite.

Sehen Sie sich dieses Video an, um einen genaueren Überblick über die Geschichte und die Organisation von Bondora zu erhalten:



Product logo

* Ihr Kapital ist gefährdet. Investitionen, die mit Bondora getätigt werden, sind nicht garantiert. Dies gilt gleichermaßen für die Erhaltung des investierten Wertes. Bitte beachten Sie, dass die in vergangenen Zeiträumen erzielte Rendite keine Garantie für die Rendite in zukünftigen Zeiträumen darstellt. Die Rendite von Go & Grow liegt bei bis zu 6,75 % p.a. Bevor Sie sich für eine Investition entscheiden, lesen Sie bitte unsere Risikoerklärung und wenden Sie sich gegebenenfalls an einen Finanzberater.