Product logo

Wie können wir helfen?

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie sofort Antworten.

Go & GrowÜberblick über Go & GrowFunktionenGeld einzahlenGo & Grow Einzahlungslimite Geld abhebenSteuern und GebührenRisikenMein KontoErste Schritte mit BondoraKontoidentifizierungMeine Daten ändernEmpfehlungsprogrammSicherheitGeld einzahlenWie kann ich Geld auf mein Konto bei Bondora einzahlen?Welche Währungen akzeptiert Bondora?Warum ist das Geld auf meinem Konto vorgemerkt/reserviert? Wie lange dauert es, bis meine Zahlung im Bondora-Konto eingeht?Ich habe vergessen, meine Referenznummer anzugebenTransferWise wird nicht mehr unterstütztZahlungen mit Kreditkarten und Klarna werden nicht mehr akzeptiertSicherheitAbhebenWie funktionieren AbhebungenMein PortfolioAufbau eines PortfoliosKontrolle der PerformanceSteuernAffiliate-PartnerWie kann ich ein Affiliate-Partner werden?Portfolio-ManagerÜberblick über den Portfolio-ManagerFunktionen im Portfolio ManagerEinstellungen im Portfolio-ManagerPortfolio ProÜberblick über Portfolio ProKriterien in Portfolio ProFunktionen von Portfolio Pro Der Organisatorische Aufbau von BondoraAllgemeine InformationenOperatives ManagementCorporate GovernanceRisikofaktorenKredit- und InvestitionsrisikenOperative RisikenRegulierungs-, Governance- und rechtliche RisikenRisikomanagement-ProzessKreditvergabeVerfahren der KreditvergabeMarketingInkasso und RückgewinnungÜberblick über Inkasso- und RückgewinnungsverfahrenAbschreibungen ÜbersichtÜberblick über die FinanzmärkteWas sollte man über die Wirtschaft Estlands wissen?Was sollte man über die Wirtschaft Finnlands wissen?Was sollte man über die Wirtschaft Spaniens wissen?Wie ist die Marktsituation für Verbraucherkredite in Estland?Wie ist der Stand des Marktes für Verbraucherkredite in Finnland?Wie ist die Marktsituation für Verbraucherkredite in Spanien?Wie beeinflusst der europäische Markt für Verbraucherkredite die Geschäftstätigkeit von Bondora?Wie kann ich mich an den Kundensupport wenden?

Welche sind die Wettbewerbsvorteile von Bondora?

Bondora möchte die Kernstärken und die in den letzten elf Jahren aufgebauten Vermögenswerte des Unternehmens nutzen, um von guten Geschäftsmöglichkeiten zu profitieren.

Erfahrung in der Betreuung von Kreditnehmern mit niedrigen und mittleren Einkommen

Ein klarer Fokus auf die Schaffung kosteneffektiver Möglichkeiten zur Bedienung von Kreditnehmern mit niedrigen und mittleren Einkommen sowie von Kreditnehmern für Kurzzeitkredite auf Grundlage der Gehaltsabtretung („Payday-Lending“) hat es Bondora ermöglicht, starke risikobereinigte Nettoerträge aus dem Kreditportfolio zu erzielen und gleichzeitig die Kosten der Kundenakquisition unter Kontrolle zu halten.

Unternehmenseigene Kreditgewährungs-, Inkasso- und Rückgewinnungsverfahren

Im Gegensatz zu vielen anderen Kreditanbietern führt Bondora gründliche Hintergrundüberprüfungen potenzieller Kreditnehmer durch, zu denen auch eine Überprüfung ihrer Einnahmen und Ausgaben gehört. Die Kombination der Daten über Transaktionen und von Kreditauskunfteien sowie die Nutzung von Big Data ermöglicht es Bondora, Kredit- und Betrugsrisiken schnell und kosteneffektiv zu bewerten, um so Kreditprodukte zu identifizieren, die den Kundenbedürfnissen entsprechen. Servicepraktiken, die über mehrere Jahre hinweg optimiert und entwickelt wurden, ermöglichen eine vollständige Kontrolle über die Konten und tragen dazu bei, dass Kredite so schnell und effizient wie möglich zurückgezahlt werden.

Einheitliche Plattform für Kreditnehmer in ganz Europa

Bondora hat eine Technologie entwickelt und umgesetzt, die darauf ausgerichtet ist, eine einzige technische Plattform für die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens unabhängig vom Wohnsitz, der Sprache und der Währung des Kreditnehmers anzubieten. Diese unternehmenseigene Technologie ermöglicht Bondora umfangreiche Größenvorteile, die Verbesserungen der Funktionen und Kosten in allen Märkten gewährleisten, in denen das Unternehmen tätig ist.

Aufbau der internationalen Geschäftstätigkeit

Bondora ist bestrebt, die besonderen und besten Kompetenzen zu nutzen, die dem Unternehmen in den verschiedenen Rechtsordnungen zur Verfügung stehen, und dabei kostengünstige, effiziente und kompetente Assets und Mitarbeiter in einer einzigen Organisation zu vereinen. Bondora nutzt die estnische Bankeninfrastruktur, deutsches Technologiemanagement, die in Estland angesiedelten Kompetenzen für die Anwendungsentwicklung, kosteneffiziente Fintech-Backoffice-Abläufe und amerikanisches Marketing-Know-how.

Vorteilhafter Unternehmenssitz der juristischen Person

Die juristische Person Bondora hat ihren Sitz in Estland, wo Körperschaftssteuern nicht fällig werden, wenn Einkommen erwirtschaftet wird, sondern wenn Gewinne in Form von Dividenden ausgeschüttet werden. Mit einer öffentlichen Verschuldung im Verhältnis zum BIP von 9,7 % und soliden Kreditratings von den drei wichtigsten Rating-Agenturen AA- (S&P), A1 (Moody's) und A+ (Fitch) ist Estland ein solider Wirtschaftsraum der Eurozone. Der Grad der wirtschaftlichen Freiheit wird als einer der höchsten in der Welt angesehen, und das Geschäftsumfeld ist fortschrittlich. 

Estland verfügt über ein reichhaltiges Angebot an qualifizierten IT-Fachkräften, die Erfahrungen in Unternehmen wie Skype, Grabcad und TransferWise gesammelt haben, sowie über ein im Vergleich zu anderen europäischen Ländern relativ liberales Arbeitsrecht. Das Land pflegt auch enge kulturelle und wirtschaftliche Beziehungen zu Finnland, einschließlich einer ähnlichen Sprache, die es Bondora ermöglicht, die Geschäftstätigkeit in Finnland auch ohne eine lokale Niederlassung effektiv zu betreiben.


Product logo

* Ihr Kapital ist gefährdet. Investitionen, die mit Bondora getätigt werden, sind nicht garantiert. Dies gilt gleichermaßen für die Erhaltung des investierten Wertes. Bitte beachten Sie, dass die in vergangenen Zeiträumen erzielte Rendite keine Garantie für die Rendite in zukünftigen Zeiträumen darstellt. Die Rendite von Go & Grow liegt bei bis zu 6,75 % p.a. Bevor Sie sich für eine Investition entscheiden, lesen Sie bitte unsere Risikoerklärung und wenden Sie sich gegebenenfalls an einen Finanzberater.