Product logo

Wie können wir helfen?

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie sofort Antworten.

Go & GrowÜberblick über Go & GrowFunktionenGeld einzahlenGo & Grow Einzahlungslimite Geld abhebenSteuern und GebührenRisikenMein KontoErste Schritte mit BondoraKontoidentifizierungMeine Daten ändernEmpfehlungsprogrammSicherheitGeld einzahlenWie kann ich Geld auf mein Konto bei Bondora einzahlen?Welche Währungen akzeptiert Bondora?Warum ist das Geld auf meinem Konto vorgemerkt/reserviert? Wie lange dauert es, bis meine Zahlung gutgeschrieben wird?Ich habe vergessen, meine Referenznummer anzugebenTransferWise-Einzahlungen werden nicht mehr unterstütztZahlungen mit Kreditkarten und Klarna sind nicht verfügbarSicherheitAbhebenWie funktionieren AbhebungenMein PortfolioAufbau eines PortfoliosKontrolle der PerformanceSteuernAffiliate-PartnerWie kann ich ein Affiliate-Partner werden?Portfolio-ManagerÜberblick über den Portfolio-ManagerFunktionen im Portfolio ManagerEinstellungen im Portfolio-ManagerPortfolio ProÜberblick über Portfolio ProKriterien in Portfolio ProFunktionen von Portfolio Pro Der Organisatorische Aufbau von BondoraAllgemeine InformationenOperatives ManagementCorporate GovernanceRisikofaktorenKredit- und InvestitionsrisikenOperative RisikenRegulierungs-, Governance- und rechtliche RisikenRisikomanagement-ProzessKreditvergabeVerfahren der KreditvergabeMarketingInkasso und RückgewinnungÜberblick über Inkasso- und RückgewinnungsverfahrenAbschreibungen ÜbersichtÜberblick über die FinanzmärkteWas sollte man über die Wirtschaft Estlands wissen?Was sollte man über die Wirtschaft Finnlands wissen?Was sollte man über die Wirtschaft Spaniens wissen?Wie ist die Marktsituation für Verbraucherkredite in Estland?Wie ist der Stand des Marktes für Verbraucherkredite in Finnland?Wie ist die Marktsituation für Verbraucherkredite in Spanien?Wie beeinflusst der europäische Markt für Verbraucherkredite die Geschäftstätigkeit von Bondora?Wie kann ich mich an den Kundensupport wenden?

Wie ist die Marktsituation für Verbraucherkredite in Estland?

Im Jahr 2020 beträgt das Volumen des Marktes für Verbraucherkredite in Estland ca. 0,9 Mrd. Euro. Das führende Produkt der Verbraucherfinanzierung sind Verbraucherkredite mit einem Anteil von über 75 %, während Kreditkarten und Überziehungskredite einen wesentlich geringeren Anteil haben. Der Sektor wurde von Banken dominiert, aber seit Mitte der 2000er Jahre kamen mehrere andere Anbieter auf den Markt. Gegenwärtig haben die Kreditinstitute noch immer die dominierende Stellung inne, wobei die Banken und ihre Tochtergesellschaften über 80 % des Gesamtmarktes kontrollieren. 

Die Marktführer bei den Verbraucherfinanzierungen unter den Banken sind Swedbank und SEB. Größere Veränderungen auf dem Kreditmarkt resultierten durch das Entstehen von Marktplatzplattformen, die sich auf mehrere Segmente der Finanzprodukte konzentrieren, wobei Bondora im Bereich der Verbraucherkredite führend ist. Die anderen größten Kreditgeber für Verbraucher im Nicht-Bankenbereich sind Telia Eesti, Coop Finance, Koduliising, IPF Digital Estonia und Creditstar Estonia. Die Bedeutung dieser alternativen Anbieter nimmt allmählich zu, insbesondere im Segment der unbesicherten Verbraucherkredite.

Die historische Entwicklung des Marktes für Verbraucherkredite kann anhand von Statistiken des Bankenmarktes verfolgt werden, da verlässliche Informationen über Kreditgeber aus dem Nicht- Bankenbereich erst seit 2016 verfügbar sind. Dementsprechend begann das Volumen der Verbraucherkredite entsprechend der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung im Zeitraum von 2004 bis 2008 rasch zu steigen, und zwar von 134 Mio. Euro auf 856 Mio. Euro. Danach ging der Markt aufgrund des Einbruchs des BIP und des privaten Verbrauchs deutlich zurück. Der Markt erreichte 2013 mit 591 Mio. Euro seine Talsohle und begann in den folgenden Jahren wieder zu wachsen.

Die Höhe des effektiven Jahreszinses ist in Estland reguliert und auf das Dreifache des durchschnittlichen Zinssatzes für unbesicherte Verbraucherkredite begrenzt, der halbjährlich von der Bank von Estland veröffentlicht wird. Die wichtigste regulatorische Änderung wurde 2015 mit der Verabschiedung des Gesetzes über Gläubiger und Kreditvermittler (Creditors and Credit Intermediaries Act) eingeführt, mit dem zum Stichtag 1. April 2016 strenge aufsichtsrechtliche Anforderungen für alle Nicht-Bankunternehmen auf dem Kreditmarkt eingeführt wurden. Danach müssen alle Kreditgeber und -vermittler über eine Zulassung verfügen und werden von der estnischen Finanzaufsichtsbehörde beaufsichtigt.


Product logo

* Ihr Kapital ist gefährdet. Investitionen, die mit Bondora getätigt werden, sind nicht garantiert. Dies gilt gleichermaßen für die Erhaltung des investierten Wertes. Bitte beachten Sie, dass die in vergangenen Zeiträumen erzielte Rendite keine Garantie für die Rendite in zukünftigen Zeiträumen darstellt. Die Rendite von Go & Grow liegt bei bis zu 6,75 % p.a. Bevor Sie sich für eine Investition entscheiden, lesen Sie bitte unsere Risikoerklärung und wenden Sie sich gegebenenfalls an einen Finanzberater.