Sammeln von Daten und Verifikation

Der Prozess des Sammeln von Daten und der Verifikation geschehen entweder gleichzeitig oder direkt nach der Identifizierung des Kreditnehmers und Betrugserkenung. Während dieser Phase werden weitere Daten und Informationen zum Kreditnehmer aus verschiedenen Datenquellen gesammelt, inklusive:

  • Vom Kreditnehmer zu Verfügung gestellte Daten (siehe oben)
  • Vom lokalem Kreditbüro, Asiakastieto
  • Begleitdokumente des Antrags, wie zum Beispiel Kontoauszüge
  • Spezielle lokale Daten, wie das lokale Gerichtverzeichnis
  • Daten vom Einwohnermeldeamt
  • Daten vom Grundbuchregister
  • Verhaltensdate, verfügbar durch Drittanbieter wie Online-Datenverkäufer, soziale Netzwerke oder Servereinträge

Die verschiedenen Datenpunkte werden dann verknüpft, bereinigt und kategorisiert. Einkommen und Verpflichtungen werden so weit wie irgendwie möglich verifiziert. Das Ergebnis des Prozesses, inklusive des Einkommens und Informationen zu Verbindlichkeiten, werden dem Risiokoscoring übergeben.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.