Das Geschäftsmodell von Bondora

Bondora erzielt Einnahmen durch das Finanzieren und Bereitstellen von Konsumentenkrediten. Zurzeit werden an 5 Stellen Einnahmen generiert:

  1. Vertragsgebühren von Kreditnehmern, sobald der Kredit ausbezahlt wird.
  2. Monatliche Nutzungsgebühren an Kreditnehmer, während der Kredit zurückgezahlt wird
  3. Gebühren zur Schuldeneintreibung für Kreditnehmer, soweit gesetzlich erlaubt, welche vom Cash-Flow von säumigen Krediten, die eingetrieben werden, abgezogen werden.
  4. Gebühren von B Secure, welches Kreditnehmern Flexibilität bei der Kreditrückzahlung gibt, indem es ihnen erlaubt, den Rückzahlungsplan an ihre finanzielle Situation anzupassen.
  5. Erhaltenen Zinsen auf nicht verkaufte Kreditforderungen
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.