Kosten des zugrundeliegendes Prozess

Die durchschnittlichen Kosten für das Analysieren eines Kredites betragen 85,82€ und können wie folgt heruntergebrochen werden: Gehälter (38%), externe daten (26%) und verarbeitende Technologie (35%). Über die Zeit hinweg werden die Gehaltskosten wahrscheinlich sinken und die Kosten für externe Daten werden steigen, da mehr manuelle Tätigkeiten automatisiert und durch externe Daten und Technologie ersetzt werden. Die Kosten pro Kredit werden wahrscheinlich mit dem Volumen fallen, da die Technologiekosten fixe Kosten sind.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.