Welche Dokumente muss ein akkreditierter Investor zur Verfügung stellen?

Falls Sie ein akkreditierter Investor aufgrund Ihres Nettovermögens sind, können Sie uns Ihre Kontoauszüge, Courtagerechnung, Zertifikate für Einlagen und/oder Steuerbescheid und Bewertungsgutachten einer dritten Partei zu, um Ihr Vermögen zu bestätigen, zukommen lassen; dazu einen Verbraucherbericht von mindestens einer nationalen dafür zuständigen Behörde um Ihre Verbindlichkeiten zu verifizieren sowie eine schriftliche Erklärung, dass alle Verbindlichkeiten, die zur Einschätzung des Nettovermögens notwendig sind, offengelegt wurden (die Informationen dürfen nicht älter als 3 Monate sein).

Falls Sie ein akkreditierter Investor aufgrund Ihres Einkommens sind, würden wir Sie dazu auffordern, uns Steuerformulare, die das Einkommen offenlegen (z.B. in den USA: W-2, Form 1099, Schedule K-1 or filed Form 1040) für die letzten zwei Jahre und auch eine schriftliche Erklärung, dass Sie die gerechtfertigte Erwartung haben, das gleiche Einkommensniveau im aktuellen Jahr zu erreichen, uns zukommen zu lassen.

Sie müssen uns die oben genannten Dokumente nicht zukommen lassen, falls Sie eine schriftliche Bestätigung eines Broker-Händlers, eines registrierten Investitionsberaters, eines lizenzierten Anwaltes oder eines CPA haben, dass Sie innerhalb der letzten 3 Monate die notwendigen Schritte durchgeführt haben, als akkreditierter Investor verifiziert zu werden und festgestellt wurde, dass Sie ein akkreditierter Investor sind.

Sobald alle benötigte Dokumente vorhanden sind, werden wir diese in 5 Werktagen überprüfen. Bei einer erfolgreichen Verifizierung können Sie anfangen, auf unserer Plattform zu investieren.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.