Interessenskonflikte

Bondora Capital hat eine große Anzahl von Investoren, inklusive Privatinvestoren, akkreditierten Investoren und institutionellen Anlegern. Unter Umständen sind diese Parteien auch in andere finanzielle oder Investmentaktivitäten involviert, was zu einem Interessenskonflikt führen kann.

Bondora Capital hat Richtlinien zum Umgang mit Interessenskonflikten; falls ein solcher Konflikt auftritt, wird Bondora Capital versuchen, den Konflikt auf eine faire und ausgeglichene Art und Weise beizulegen. Falls es einen formellen Interessenskonflikt gibt, wenn beispielsweise eine Rechtsfirma im Auftrag eines Investors handelt, ist die Auswirkung auf die Bondora-Gruppe wahrscheinlich unbedeutend.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.