Kann ich mein Portfolio vor dem Endtermin des letzten Darlehens liquidieren?

Ja, Bondora hat einen aktiven Sekundärmarkt für den Verkauf von Darlehen mit Rabatt oder Aufschlag.

Investitionen manuell auf dem Zweitmarkt verkaufen

Bitte beachten Sie, dass Bondora eine langfristige Investition ist, was einen Investitionshorizont von mehr als 5 Jahren bedeutet. Im Moment ist dieser der einzige Weg, um sicherzustellen, dass Sie nicht Ihre Renditen scahden, falls Sie Ihre Investitionstätigkeit stoppen und Ihr Portfolio ablaufen lassen möchten.

Der Verkauf von Darlehen kann zu einem Verlust des ursprünglichen Auftraggebers führen, da der Sekundärmarkt typischerweise keine ausreichende Prämie für laufende Kredite zur Kompensation des nicht leistungsfähigen Teils des Portfolios bietet. Deshalb sollte man beim Verkauf von Darlehen vorsichtig sein.

Die Geschwindigkeit des Verkaufsprozesses hängt von der Marktnachfrage ab. Im Allgemeinen sind die laufenden Kredite fließender und werden innerhalb eines Tages verkauft, falls es keine oder nur eine kleine Prämie gibt. Delinquente Darlehen können mehr Zeit in Anspruch nehmen oder der Verkauf kann nicht erfolgreich verlaufen. Sie erhalten dann die Gelder auf Ihr Bondora-Konto, sobald andere Investoren Ihre Anlage erworben haben.

Die Geschwindigkeit des Verkaufsprozesses hängt von der Nachtrage auf dem Sekundärmarkt ab. Im Allgemeinen sind die laufenden Kredite liquider und werden innerhalb eines Tages verkauft, in Fällen wo es ein kleines Rabatt oder kein Rabatt gibt. Überfällige Darlehen können mehr Zeit im Kauf nehmen oder der Verkauf wird nicht erfolgreich sein. Sobald andere Investoren Ihre Kredite erworben haben, bekommen Sie das Geld auf Ihr Bondora-Account.  

Um Investitionen auf dem Zweitmarkt zu verkaufen, melden Sie sich bei Bondora an und gehen Sie auf die Seite "Investitionen". Wählen Sie zunächst die Kredite, die Sie verkaufen wollen, indem Sie auf das Einkaufswagen-Symbol klicken. Wenn Sie fertig mit dem Auswählen und Anpassen des Preises [Typo in English: adjusments->adjustments] sind, bestätigen Sie den Verkauf durch Klick auf den "alles verkaufen" Button, und die Kredite werden zum Verkauf gestellt.

Schneller Liquidität mit dem Verkauf durch nur einen Klick

Ihre Investitionen zum Verkauf zu setzen ist ganz einfach gemacht. Sie können die Menge an Kapital, die Sie benötigen festlegen und das System macht den Rest für Sie. Diese Funktion ist praktischerweise direkt auf dem Dashboard. Kredite werden zum Verkauf eingestellt, zunächst laufende Kredite, dann überfällige Kredite, wobei neuere Kredite zuerst verkauft werden. Der Verkaufspreis ist die ausstehende Summe minus eventueller überfälliger Tilgung. Anders ausgedrückt, falls Sie Ihr komplettes Portfolio verkaufen wollen, ist der Preis gerade der angezeigte Wert Ihres Kontos.

Wenn Sie mehr erfahren wollen, würden wir Sie auf unserer Blogeintrag verweisen (in englischer Sprache).

Recherchieren Sie und wählen Sie Investitionen für den Verkauf aus

Unter „Öffentliche Berichte -> “Secondary Market Transactions History” (https://www.bondora.com/de/public-reports) können Sie alle Datenpunkte sehen, die wir in der Sekundärmarkttransaktion sammeln. Dieser Bericht enthält einige nützliche Daten, um die vorhandene Muster oder Trends der Sekundärmarkttransaktionen zu analysieren und zu verstehen.
Der erste Datenpunkt, den Sie anschauen möchten, um zu verstehen, wie der Sekundärmarkt funktioniert, ist der "Ergebnis" -Datenpunkt, wo Sie entweder nach alle Transaktionen oder nur die erfolgreichen Transaktionen suchen können. Erfolgreich bedeutet, dass das Darlehen auf dem Markt verkauft wurde.

Man kann auch die "fehlgeschlagenen" Darlehen analysieren, um zu lernen, warum die nicht erfolgreich verkauft wurden. Fehlgeschlagene Versuche könnten Hinweise für Sie sein, so dass Sie selbst erfolgreicher verkaufen könnten. Zum Beispiel, falls der Aufschlag zu hoch war, kann es bedeuten, dass der Verkauf deswegen nicht erfolgreich war, weil der Preis zu teuer war.


Bondora kann keine Investitionsberatung anbieten, aber laut der Statistik ist es wahrscheinlicher, den nicht leistungsfähigen Teil Ihres Portfolios mit Rabatt zu verkaufen. Generell müsste man in diesen Fall aktiver sein und mit verschiedenen Rabatten experimentieren, um zu sehen, was am besten funktioniert.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.