Wie kann ich Geld von meinem Konto abheben?

Um Geld von Ihrem Investorenkonto abzuheben:

1 – Wählen Sie die Option „Geld abheben“ und die Zahlungsart*

2 – Wählen Sie aus, von wo Geld abgehoben werden soll (Go & Grow oder vom verfügbaren Guthaben auf dem Hauptkonto)

3 – Wählen Sie das Ziel und geben Sie den Betrag ein, bestätigen Sie dann mit einem PIN-Code**, der Ihnen auf Ihr Mobiltelefon gesendet wird

Wenn Sie eine Abhebung zum ersten Mal vornehmen, dann müssen wir Ihr Konto umfänglich identifizieren, bevor Sie Geld von Ihrem Bondora-Konto abheben können. Dieser Prozess ist für die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten und zur Vereinfachung der Auszahlung erforderlich.

 

Kann ich auch Geld mithilfe von TransferWise abheben?

Ja, Abhebungen mit TransferWise*** sind durch das Dashboard ganz einfach.

Unsere Kunden außerhalb der Eurozone, die nicht über ein Euro-Konto verfügen, können nun problemlos Geld mithilfe von TransferWise abheben. Zum Abheben mithilfe von TransferWise, wählen Sie einfach in Schritt 3 diese Option aus.

Alles andere geschieht automatisch und der Betrag wird an Ihr registriertes Bankkonto**** überwiesen. Überweisungen mittels TransferWise können bis zu 5 Werktage in Anspruch nehmen.

  

*Zahlungsart – Wählen Sie, ob Sie auf Ihre Karte/Ihr Konto oder auf Ihr Bondora-Hauptkonto überweisen möchten

**Aus Sicherheitsgründen müssen alle Abhebungen von Bondora mit einem eindeutigen SMS-PIN-Code bestätigt werden, der auf Ihr persönliches mit Ihrem Konto verknüpften Mobiltelefon geschickt wird. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass Ihre Geldmittel sicher sind.

***Bitte beachten Sie, dass Abhebungen per TransferWise nur für Zahlungen, an denen verschiedene Währungen beteiligt sind, verwendet werden kann. Euro-Transaktionen werden nicht unterstützt. Prüfen Sie bitte auch, ob Ihre Bank Zahlungen mittels TransferWise akzeptiert. Wenn Sie ein TransferWise Borderless-Konto verwenden, sollten Sie „SEPA“ anstelle von TransferWise verwenden.

****Bitte beachten Sie, dass Abhebungen nur auf Ihr persönliches, verifiziertes Konto möglich sind. Dies ist erforderlich, um zu gewährleisten, dass Ihre Gelder nicht gefährdet sind, auch wenn sich jemand Zugriff auf Ihre Bondora-Kontodaten verschafft hat.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.